Schwangau, 
village of the royal castles


King Ludwig II knew exactly why he built his fairytale Neuschwanstein Castle in this contrasting landscape. In the valley of lakes and walking paths, your will find pure relaxation. The mountains are waiting for you with Castles and unique hiking trails as well as climbing facilities.

Events in Schwangau

schwangau.de: Veranstaltungs-Highlights

Aktuelle Veranstaltungshinweise

Seniorengunglhos

17.02.2019

Seniorengunglhos des Faschingsvereins im Schlossbrauhaus; Vorverkauf: Tourist Information

Das "Gunglhos" stellt bereits seit Generationen einen der wichtigsten Bestandteile des Schwangauer Faschings dar. Entstanden ist es vor langer Zeit, als man an Winternachmittagen zusammensaß, um in den Spinnstuben den Flachs zu verarbeiten. Weil es noch kein Fernsehen oder Radio gab, machte man in diesen Runden die dörflichen Geschehnisse zum Hauptgesprächsstoff. Genauso werden auch heute noch die ganz besonderen Ereignisse, die sich über das abgelaufene Jahr in der Gemeinde zugetragen haben, anhand von witzigen Interpretationen aufgearbeitet. Im Rahmen der mehrstündigen Veranstaltung präsentiert der Schwangauer Faschingsverein ein abwechslungsreiches Programm, das mit vielen Sketchen, Tanz- und Showeinlagen der Garde sowie der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kapelle komplettiert wird. VVK: Tourist Info
Veranstaltungsort: Schlossbrauhaus

Feuerwehrball

02.03.2019

Feuerwehrball im Saal des Schlossbrauhauses. Eintrittskarten nur an der Abendkasse erhältlich, 6 €

Der Feuerwehrball ist der älteste Ball in der Schwangauer Faschingszeit. Er findet traditionell immer am Vorabend des großen Umzuges, also am Faschingssamstag statt. Verschiedene Aufführungen und der Besuch des Prinzenpaares mit seiner Garde zählen zu den Höhepunkten des Abends. Für die Musik sorgt wie gewohnt die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kapelle.
Veranstaltungsort: Schlossbrauhaus

Faschingsumzug durch Schwangau

03.03.2019

90. Faschingsumzug durch die Straßen des Dorfes; danach: Buntes Treiben im Schlossbrauhaus sowie in den verschiedenen Gaststätten. Jahr für Jahr zieht der große Schwangauer Faschingsumzug tausende Besucher in das Dorf der Königsschlösser. Immerhin gilt der Ort seit Generationen bis weit über die Grenzen der Region hinaus als absolute Faschings-Hochburg. Zahlreiche Vereine und Abordnungen aus umliegenden Ortschaften und dem benachbarten Tirol kommen nach Schwangau, um an dem großen Umzug teilzunehmen. Auch in diesem Jahr erwarten die Besucher wieder zahlreiche Zugnummern. Darunter Musikkapellen, Fußgruppen oder Mottowagen, die die gesellschaftlichen Geschehnisse des abgelaufenen Jahres auf ihre ganz eigene Art interpretieren. Den feierlichen Abschluss des Umzugs bildet dabei, so will es der Brauch, das Schwangauer Prinzenpaar, auf ihrem Prinzenwagen.
Veranstaltungsort: Durch das Dorf, Schwangau

Kinderball

05.03.2019

Kinderball des Faschingsvereins Schwangau im Schlossbrauhaus. Immer am Faschingsdienstag dreht scih alles um die kleinsten "Maschkerer". Auf dem Programm stehen an diesem bunten Nachmittag: Musik, Spiele, Gardetänze un der Besuch des Prinzenpaares.
Veranstaltungsort: Schlossbrauhaus

Starkbierabend

09.03.2019

Das Schlossbrauhaus Schwangau braut bereits seit Jahren den hauseigenen „Linator“, der nach der Tochter des Wirts benannt wurde. „Unser Linator ist ein Doppelbockbier, schön dunkelrotbraun, sehr gehalt- und geschmackvoll“, erklärt Schlossbrauhaus-Chef Andreas Helmer. „Seit einigen Jahren gestalten wir auch unsere Starkbierabende mit Musik.“
Veranstaltungsort: Schlossbrauhaus Schwangau

Wanderung in eine versunkene Welt

14.03.2019

"Wanderung in eine versunkene Welt". Magnus Peresson führt durch den leeren Forggensee. Teilnahmegebühr: 6 Euro; Tickets erhältlich nur bei persönlicher Anmeldung in der Tourist Info
Veranstaltungsort: Karbrücke Brunnen

Wanderung in eine versunkene Welt

21.03.2019

"Wanderung in eine versunkene Welt". Magnus Peresson führt durch den leeren Forggensee. Teilnahmegebühr: 6 Euro; Tickets erhältlich nur bei persönlicher Anmeldung in der Tourist Info
Veranstaltungsort: Karbrücke Brunnen

Starkbierabend

23.03.2019

Das Schlossbrauhaus Schwangau braut bereits seit Jahren den hauseigenen „Linator“, der nach der Tochter des Wirts benannt wurde. „Unser Linator ist ein Doppelbockbier, schön dunkelrotbraun, sehr gehalt- und geschmackvoll“, erklärt Schlossbrauhaus-Chef Andreas Helmer. „Seit einigen Jahren gestalten wir auch unsere Starkbierabende mit Musik.“
Veranstaltungsort: Schlossbrauhaus Schwangau

Wanderung in eine versunkene Welt

28.03.2019

"Wanderung in eine versunkene Welt". Magnus Peresson führt durch den leeren Forggensee. Teilnahmegebühr: 6 Euro; Tickets erhältlich nur bei persönlicher Anmeldung in der Tourist Info
Veranstaltungsort: Karbrücke Brunnen

Wanderung in eine versunkene Welt

04.04.2019

"Wanderung in eine versunkene Welt". Magnus Peresson führt durch den leeren Forggensee. Teilnahmegebühr: 6 Euro; Tickets erhältlich nur bei persönlicher Anmeldung in der Tourist Info
Veranstaltungsort: Karbrücke Brunnen